Archiv der Kategorie: Linux | LPI

woeusb | Fehler

Wer mit woeusb(1) ein Windows-ISO auf einen USB-Stick kopieren möchte, scheitert eventuell mit dem Fehler dd: Schreiben in '/dev/sdX2': Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügbar

Fehler ist eine veraltete woeusb-version.
Abhilfe:

  1. aktuelle Version von Github laden: https://github.com/WoeUSB/WoeUSB/releases
  2. wimtools nachinstallieren: sudo apt install wimtools
  3. aktuelle Version ausführen:
    sudo bash woeusb-5.2.4.bash --tgt-fs NTFS --device Win10_21H2_German_x64.iso /dev/sdX

Variable Namen sind eigenständig anzupassen.

1) woeusb ist ein Programm um unter Linux ISO-Dateien bootfähig auf einen USB-Stick zu kopieren.


If you want to copy a Windows ISO to a USB stick with woeusb(1), you may fail with the error dd: Write to ‚/dev/sdX2‘: There is no more space available on the device.

The error is due to an outdated woeusb version.
Workaround:

1. download current version from Github: https://github.com/WoeUSB/WoeUSB/releases
2. install wimtools: sudo apt install wimtools
3. run current version:
sudo bash woeusb-5.2.4.bash --tgt-fs NTFS --device Win10_21H2_German_x64.iso /dev/sdX

Variable names are to be adapted independently.

1) woeusb is a program to copy ISO files bootable to a USB stick under Linux.

Debian. Virtualbox-Gasterweiterung installieren.

Unter anderem betreue ich Studenten, die sich auf die Fachprüfung Linux-Administration LPI vorbereiten.

Im Zuge der Vorbereitung soll das zur Schulung verwendete Debian Stretch in einer Virtualbox installiert werden. Probleme bereitet den Lernenden wiederkehrend die Installation der Gasterweiterung.

Damit diese erfolgreich installiert werden kann, müssen folgende Punkte abgearbeitet werden:

  • Root werden: su
  • In der /etc/fstab muß dem Mountbefehl für das CD-Laufwerk die Option „exec“ hinzugefügt werden.
  • Installation der GNU Compiler Collection: apt install gcc
  • Installation von Make: apt install make
  • Installation der Header: apt install linux-headers-$(uname -r)
  • Im Anschluß auf der gemounteten Gasterweiterung die Datei VBoxLinuxAdditions.run ausführen.

Obligatorisch: Vor jeder Paketinstallation sollte das System auf den aktuellsten
Stand gebracht werden: apt update && sudo apt upgrade -y

Die Prozedur funktioniert auch bei Debian Buster und Debian Bullseye

Die Option exec